Die intelligente Montagezarge für Fenster und Türen im Alt- und Neubau

Was ist eine Montagezarge?


Bei Neubau oder in der Renovierung werden normalerweise Fenster und Türen nach dem Abschluss des Rohbaus direkt auf das Mauerwerk montiert. Im Anschluss werden die Elemente verputzt.

 

Mit einer Montagezarge werden die Elemente nicht direkt ins Mauerwerk montiert. Es wird zunächst nur eine Montagezarge eingebaut. Die Fenster und / oder Türen werden zu einem späteren Zeitpunkt in die Zarge eingesetzt. Nämlich erst dann, wenn der Bodenleger und Verputzer sämtliche Arbeiten erledigt haben.

 

Dies hat den Vorteil, dass die Elemente während der Bauzeit nicht umständlich sowie kostenintensiv geschützt werden müssen. Die aufwendige Kontrolle auf Beschädigungen entfällt damit komplett. Zusätzlich werden Sie unabhängig von Lieferterminen.

 

Der Zargeneinbau ist sowohl für den Bauherren, als auch für den Montagebetrieb und den Fensterbauer / Bauelementehändler von großem Vorteil.

Was ist die Optizarge

Die Optizarge ist eine universelle Montagezarge für Fenster und Türen in der Fassade. Intelligent entworfen und optimiert für die Situationen, auf die es ankommt - nämlich vor Ort auf der Baustelle! Die Zarge ist mit allen Materialien sowie Bautiefen kompatibel und hat eine sehr schmale Ansichtsbreite. 

Wo wird die Optizarge eingesetzt:

Bei jedem Neubau ist sie der große Helfer, wird jedoch genau so in Renovierungssituationen eingesetzt. Immer wenn Sie Fenster und/oder Türen einbauen oder tauschen möchten, macht eine Montagezarge Sinn.  

Warum auch Sie die Optizarge brauchen

Sie werden mit der Optizarge Zeit und auch bares Geld sparen! Sie machen sich unabhängig von Lieferterminen für ihre Bauelemente und vom Terminkalender ihrer Handwerker. Damit  entgehen Sie dem schlimmsten Albtraum eines jeden Bauherren - nämlich Baubehinderungen. Zusätzlich können Sie eine IPB-Baustellentür verwenden und so Schäden an ihren Elementen vermeiden.

Sie haben Interesse an der Optizarge? Kontaktieren Sie uns unter info@optizarge.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IPB-Profile GmbH